so geht's

 

Frei Leben, freilernen, Neue Wege gehen heißt: Starre Strukturen aufzubrechen, zu hinterfragen, nachzudenken und letztendlich jenen Weg zu finden und zu gehen, der sich für einen selbst richtig und stimmig anfühlt. Es heißt, die Komfortzone zu verlassen,  sich selbst zu finden und Eigenverantwortung für sein Tun und Handeln zu übernehmen.

Ob Windelfrei, Freilernen, freies, selbstbestimmtes und natürliches Leben oder authentisches Elternsein  ... das freie Sein zieht sich durch jeden einzelnen Aspekt unserer Tätigkeit wie auch unseres Lebens und bedeutet einerseits, dass ihr hier kein Konzept findet werdet, andererseits aber auch, dass hier gewohnte, "normale" Strukturen aufgebrochen, ein Blick hinter die Kulissen geworfen und die Frage gestellt wird, ob wir wirklich frei und eigenverantwortlich sind

 

* Zwei Beiträge zum Thema frei sein und frei Leben * 

 

http://linilindmayer.com/443-ist-unsere-freiheit-wirklich-so-frei.html

 

http://linilindmayer.com/445-braucht-freiheit-mut.html

 

*Empower the Child Impressionen - Frühjahr 2017*

 

* Eindrücke vom Wochenende - Frei Leben - freilernen - Neue Wege gehen 2016 *

 

 

* Claire Schieffer von Idealism Prevails interviewt Lini Lindmayer zum Thema Leben ohne Schule *


 

 * Christin von der Freilerner WG im Gespräch mit Lini Lindmayer beim Freilerner Sommertreffen Süd 2017 in Leibnitz *
(ganz spontan und daher etwas laut und sehr lebendig :-) und umso authentischer)

 

* Joe Kreissl im Gespräch mit Lini Lindmayer über die Erlebnisse und Erfahrungen nach der Geburt ihrer Tochter *

 

* und von 2011 ein Beitrag auf Bewusst TV - im Gespräch mit Joe Conrad *